Auf den zweiten Klick

Auf den zweiten Klick

Stadtführung mit 90 Personen? Geht nicht? Geht doch! Mit dem Motto „Auf den zweiten Klick“ gingen die 90 Teilnehmer des dritten Fotomarathons in Stuttgart auf eine gemeinsame Stadtführung durch die schöne Schwabenmetropole um versteckte Ecken und alt bekannte Orte zu entdecken.
Der Morgen am Fernsehturm war von Nieselregen, Wind und Sonne geprägt. Aber unsere Teilnehmer waren bestens für den Tag gerüstet und ließen sich die Laune nicht verderben. Mit Regenjacken, Schirmen, Longboard, Roller, Kameras und vielen Ideen bewaffnet machten wir uns kurz nach 10 Uhr auf den Weg. Dieses Jahr gab es zum ersten mal alle 12 Themen auf ein Mal.

  1. Stuttgarter Fernsehturm (mit integrierter Startnummer)
  2. Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.
  3. Teehaus (Hohenheimer Straße 119)
  4. Aussichtsreich
  5. Eugensplatz (Zwischenstation: unser Team steht bereit. Einmal durchatmen, sich austauschen, ein Eis essen)
  6. Ba(h)nalitäten
  7. Staatsgalerie Stuttgart (Konrad-Adenauer-Straße 30)
  8. Gegensätzliches
  9. Markthalle Stuttgart (Dorotheenstraße 4)
  10. Schaufenster
  11. Hans-im-Glück-Brunnen (Geißstraße 8)
  12. Finale!

Jedes zweite Thema musste an dem angegebenen Ort oder mit klarem Bezug zu diesem Ort fotografiert werden. Diese Besonderheit führte dazu, dass die Teilnehmer viel gemeinsam unterwegs waren, sich austauchen konnten und sich gegenseitig helfen konnten. Der Eugensplatz wurde zeitweise von Fotografen gradezu überflutet. 😉 Die dortige Eisdiele war vermutlich über den Ansturm etwas erstaunt. Das schlechte Wetter konnte uns natürlich nicht abhalten dort auch die ein oder andere Kugel zu genießen und konnte auch den Fotografen nicht die Begeisterung am Fotografieren trüben.

Wir konnten es uns natürlich nicht verkneifen und mussten gleich im Ziel schon mal in einige der Serien reinspickeln und freuen uns sehr alle Ergebnisse in der Ausstellung zu sehen.

Wir freuen uns sehr über das viele positive Feedback, die guten Stimmung von allen Teilnehmern und deren tollen Ideen und natürlich auch die vielen Bildern, die spannender nicht sein könnten. Was für ein Tag!

Aber der Marathon ist ja noch nicht vorbei! In zwei Wochen tagte die Jury und ermittelte die Gewinner.

Unser nächstes Event steigt am 30. Juli 2015 auf der Kulturinsel im Club Zollamt, Frachtstraße 25, 70372 Stuttgart. Dort wird es ab 18 Uhr die Bilder aller Teilnehmer zu sehen geben. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle mal an Pixum, die uns die Prints für die Ausstellung machen und alle anderen Sponsoren, die uns mit tollen Preisen versorgen. Wir wollen mit euch den Abschluss und die Preisverleihung des Fotomarathons 2015 feiern. Für Musik, BBQ, Getränke und eine Location ist gesorgt. Ihr dürft gern Freunde, Familie und Bekannte mitbringen und gemeinsame den Abend feiern. Der Einritt ist kostenlos.

Wir freuen uns darauf, alle Teilnehmer wieder zu sehen und hoffentlich auch viele interessierte Gäste begrüßen zu dürfen.

 

Bilder von Stef Abele, Carsten Riedel und Jojo Klietsch

HIER WURDEN NOCH KEINE KOMMENTARE GESCHRIEBEN



Comments are closed.