Blog Archiv

Ein Teil unseres Teams bringt sich schon seit einiger Zeit in die Initiative „Occupy Villa Berg“ ein, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ideen und Wünsche zur Villa und ihres Parks zu sammeln und damit eine aktive Zukunftsgestaltung zu fördern.

Die gesammelten Inhalte werden Ende Oktober an die Stadt Stuttgart weitergegeben. Wir sind damit auf einen sehr interessanten Ort gestoßen, der viele verschiedene Möglichkeiten für tolle Aufnahmen bietet. Nach etwas Recherche haben wir nun auch historische Bilder zur Verfügung, die inzwischen knapp 60 Jahre alt sind. Und damit können wir eine kleine Aktion starten.

Am kommenden Sonntag, 15. September 2013, organisiert die Initiative ein sogenanntes Planungspicknick im Park Berg, an dem wir auch vor Ort sein werden. Zu dieser Gelegenheit stellen wir euch die historischen Bilder sowohl in gedruckter Form als auch digital zur Verfügung. Wer möchte, kann diese Bilder gerne verwenden und Bildkompositionen (Beispiel) aus historischen und aktuellen Aufnahmen erstellen. Passend zum Motto der Initiative „Geschichte trifft Zukunft“. Occupy Villa Berg würde sich freuen, wenn sie eure Bilder online zeigen und sie im Abschlussbericht verwenden dürfte. Ob ihr das macht ist euch überlassen. Wer also schon immer Bildkompositionen aus historischen und aktuellen Aufnahmen machen wollte, hat also am Sonntag eine schöne Gelegenheit, sich kreativ auszutoben. Wir würden uns freuen, wenn wir dem einen oder anderen damit eine Freude bereiten könnten.

Wer die Villa und ihren Park begutachten möchte, kann sich einige Bilder auf Flickr ansehen: http://www.flickr.com/photos/occupyvillaberg/

Wir werden ab 15 Uhr vor Ort sein, weitere Infos samt Lageplan findet ihr in der Veranstaltung der Initiative: https://www.facebook.com/events/459912360772650/ oder auf deren Website: http://www.occupyvillaberg.de

 

Es grüßt euer Fotomarathon-Stuttgart-Team.