FAQ

Was brauche ich alles

Deine Kamera, volle Akkus, leere Speicherkarten, deine Anmeldebestätigung (eTicket), einen Ausweis, viel Kreativität, Durchhaltevermögen, bequeme Schuhe, wenn nötig wetterfeste Kleidung und nicht zu vergessen: Spaß!

Was muss ich an meiner Kamera einstellen?

Ganz wichtig: Datum und Uhrzeit müssen aktuell sein.

Außerdem solltet ihr eure Bilder im jpg Format mit der bestmöglicher Qualität und Auflösung fotografieren.

Treffpunkt

Der Startpunkt wird mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Irgendwo, wo ihr gut hinkommen könnt und wo 100 Leute Platz haben. Am besten greift ihr auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurück, da Parkmöglichkeiten in Stuttgart eine teure Angelegenheit sind. Also lieber außerhalb parken und flexibel mit Bus und Bahn in der Stadt unterwegs sein. Macht euch vorab auf der Website der VVS kundig, welches Ticket sich für euch lohnt. Es gibt die Möglichkeit von Park & Ride und Tagestickets für Einzelpersonen und Gruppen, die weitaus günstiger sind, als ein Parkhaus in der Stadt.

Den genauen Startpunkt geben wir euch aber noch rechtzeitig bekannt.

Startnummer

Die Startnummer ist für die ganze Abwicklung des Marathons und besonders für die Auswertung wichtig. Daher müsst ihr eure Startnummer irgendwie in euer erste Bild integrieren. Daran können wir erkennen, welche Serie zu welchem Fotografen gehört. Allerdings solltet ihr die Startnummer schon etwas kreativ mit ins Bild einbringen. In welcher Form ist dabei egal. Ihr könnt auch eine Hausnummer, ein Nummernschild oder ein Preisschild fotografieren. Hauptsache, wir können eure Startnummer gut erkennen.

Was passiert wenns regnet?

Auch wenn es regnet werden wir den Marathon durchführen. Das macht die ganze Sache natürlich noch spannender.

Kann ich als Team teilnehmen

Der Marathon ist im Sport eine Einzel-Disziplin. Daher wollen wir das beim Fotomarathon auch so handhaben. Es gibt also keine offizielle Anmeldemöglichkeit für Teams.

Es spricht aber natürlich nichts dagegen, wenn ihr zusammen durch die Stadt zieht. Aber jeder Teilnehmer ist angemeldet, jeder bekommt seine eigene Startnummer und jeder gibt am Ende zehn Bilder ab. Der Vorteil: Jeder von euch kann gewinnen. Als Team müsstet ihr euch den Gewinn teilen, was wiederum schwierig werden dürfte.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ihr euch einfach eine Begleitperson mitnehmt, die euch bei der Motivsuche hilft oder euch die Kameratasche trägt. Bitte beachtet da aber, dass wir nur Bilder von einer Speicherkarte annehmen. Also wenn ihr einen unangemeldeten Begleiter dabei habt, darf der nicht mit einer eigenen Kamera fotografieren.

Startgeld

Mit dem Startgeld (25€ für über 18 jährige und 18€ für alle Teilnehmer bis zum 18ten Lebensjahr) decken wir die laufenden Kosten, die so anfallen. Der Fotomarathon ist und bleibt eine non-profit Veranstaltung und wir verdienen damit kein Geld.

Rücktritt

Abmeldungen sind bis zum 10.04.2016 möglich. Dazu meldet ihr euch bitte per Mail bei uns. Wir überweisen euch dann das Startgeld abzüglich 8€ Bearbeitungsgebühr wieder zurück.

Alternativ könnt ihr euren Startplatz aber auch an einen anderen Teilnehmer weitergeben. Dazu meldet ihr euch bitte ebenfalls per Mail bei uns, um alles Weitere zu klären.

Bezahlung

Für die Bezahlung habt ihr mehrere Möglichkeiten. Am einfachsten ist es über Paypal. Das könnt ihr direkt während des Bestellvorgangs erledigen. Paypal kann man jetzt übrigens auch ohne Registrierung für einmalige Zahlungen nutzen. Ihr müsst also dort kein extra Konto einrichten. Natürlich könnt ihr auch ganz klassisch per Vorkasse und Überweisung bezahlen. Die Kontodaten bekommt ihr nach der Bestellung zugeschickt. Erst nach dem Geldeingang ist eure Anmeldung dann fix. Die letzte Möglichkeit ist die Barzahlung bei einem der Organisatoren. Wenn ihr also einen von uns persönlich kennt dürft ihr uns das Startgeld gerne auch so geben. Vorher müsst ihr euch natürlich trotzdem ein Ticket kaufen und als Zahlungsart Barzahlung wählen.

Was bekomme ich für mein Geld?

Das Startgeld sichert dir eine Startnummer. Die erhältst du von uns direkt vor dem Start.

Außerdem bekommt ihr von uns ein Erkennungszeichen, damit wir und andere euch gleich erkennen und die Leute noch etwas von der Idee des Fotomarathons erfahren. Letztes Jahr war dies ein T-Shirt, mal sehen was es dieses Jahr wird.

Mit eurer Startnummer habt ihr zudem freien Eintritt zu unserer Ausstellung.

Was passiert mit meinen Bildern?

Für alle Fotografen ist das natürlich ein sehr wichtiges Thema:

– Eure Bilderserien werden hier auf der Website gezeigt werden.

– Wir werden die Bilder ausdrucken und sie auf der Ausstellung zeigen.

– Im Rahmen der Berichterstattung rund um den Fotomarathon werden natürlich online und in Printform einige der Bilder gezeigt.

– Auch unseren Sponsoren möchten wir für die Berichterstattung Bilder zur Verfügung stellen.

Ich bin noch nicht 18 Jahre alt.

Macht nix. Ihr könnt trotzdem mitmachen. Aber ihr braucht eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Bei Minderjährigen im Alter von 8 bis 15 Jahren ist zudem Bedingung, dass diese während der Teilnahme am Wettbewerb durch die Eltern oder mit schriftlich vorzulegender Einverständniserklärung der Eltern von einer volljährigen Begleitperson beaufsichtigt werden. Aber zu zweit los zu ziehen und Fotos zu machen ist ohnehin lustiger).

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt