Abschlussevent für den Fotomarathon 2016

Abschlussevent für den Fotomarathon 2016

Die Ausstellung und Siegerehrung des 4. Fotomarathons Stuttgart fand am 4. Juni 2016 in gewohnter Weise auf der Kulturinsel Stuttgart statt. Der starke Regen am Mittag hatte bis zum Abend nachgelassen und ermöglichte damit ein lockeres Beisammensein im Freien. Die Veranstaltung startete gegen 18 Uhr, die Siegerehrung fand aufgrund technischer Unwissenheit (wie funktioniert noch einmal ein Mischpult?) mit ein paar Minuten Verspätung um kurz nach 19 Uhr statt. Bei Pommes, Burgern, Bier und Eistee wurden alte Bekanntschaften gepflegt und neue Bekanntschaften geschlossen.

Das Team des Fotomarathons Stuttgart bedankt sich bei allen Teilnehmenden am Marathon und der Ausstellung. Danke auch an die Kulturinsel Stuttgart, die diesjährige Jury und alle weiteren helfenden Hände.

Die Serien der Gewinner und aller Teilnehmer könnt ihr natürlich wie immer auch online anschauen.

 

Veränderungen im Team

Nach dem vierten Marathon findet nun auch ein Wechsel im Organisationsteam des Marathons statt. Daniel, Jojo und Iris verlassen das Team und wechseln damit auf die Seite der Marathon-Teilnehmenden. Dafür gibt es Zuwachs durch Micha, der sich nun auch offiziell an der Organisation beteiligen wird. Zum Vorstand des Vereins wurde Sebastian gewählt, zur Stellvertretung Tobias. Daria bleibt weiterhin Schatzmeisterin des Vereins. Wir freuen uns über den Zuwachs und bedanken uns sehr, für das große Engagement der drei.

Das Organisationsteam darf sich aber gerne noch weiter vergrößern, damit die Planung und Ausführung der kommenden Fotomarathons gelingen kann. Melde dich bei uns, wenn du dich einbringen willst, wir sind für jede Hilfe dankbar.
Und hier ein paar Eindrücke.

HIER WURDEN NOCH KEINE KOMMENTARE GESCHRIEBEN



Comments are closed.

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt